Feuerschutz

“Wir haben Brandschutzprotokolle erstellt, um die Sicherheit des Zentrums zu gewährleisten”

Unsere Wohnanlage kann sich rühmen, einer der sichersten Orte zu sein, an denen Sie wohnen können. Obwohl es bei uns noch nie zu einem Zwischenfall gekommen ist, sind wir nicht selbstzufrieden und arbeiten jeden Tag weiter daran, diesem Thema in unserem Zentrum Priorität einzuräumen.

Der Brandschutz ist eines der wichtigsten Anliegen im Seniorenwohnheim Ciudad Patricia. Die aktiven und passiven Systeme sind als Ganzes konzipiert und werden entsprechend den geltenden Vorschriften ständig aktualisiert. Das Ziel ist ein lückenloser und hochwirksamer Schutz für die Bewohner und auch für das Gebäude selbst.

In Absprache mit der Feuerwehr und den Technikern für Arbeitsrisiken führen wir regelmäßig Brandschutzübungen mit dem gesamten Personal durch, um darauf vorbereitet zu sein, im Falle eines Brandes auf eine protokollierte, sichere und wirksame Weise handeln zu können.

Wir haben eine Brandmeldezentrale

 

Unsere Leitstelle erhält den Feueralarm sofort. Gemäß unserem Protokoll überprüfen wir den Vorfall, analysieren ihn und kommunizieren direkt mit der Feuerwehr von Benidorm.

Wir haben eine Brandmeldezentrale

 

Unsere Leitstelle erhält den Feueralarm sofort. Gemäß unserem Protokoll überprüfen wir den Vorfall, analysieren ihn und kommunizieren direkt mit der Feuerwehr von Benidorm.

Sicherheitssystem

„Eine kontrollierte Umgebung mit Kameras und Sicherheitspersonal“

Im Senior Resort Ciudad Patricia wird von einem menschlichen Team kontrolliert und überwacht, das sich auf das Kamerasystem stützt, das wir auf dem gesamten Gelände haben. Unser Zentrum befindet sich bekanntlich auf dem Gelände des Senior Resorts.

Um die Sicherheit unserer Bewohner und Mitarbeiter zu erhöhen, hat die Residenz ein Kamerasystem im gesamten Haus installiert, das es uns ermöglicht, den Aufenthalt Ihres Familienmitglieds und/oder Freundes zu überwachen und zu sichern.

Wir verwenden sie auch als Mittel zur internen Information, wobei wir die Privatsphäre jeder Person in unserem Zentrum respektieren.

* Bereitstellung von Informationen über Vorfälle in Gemeinschaftsräumen,

* Um zu verhindern, dass sich Unbefugte in bestimmten Bereichen aufhalten. Aus diesem Grund führen wir ein Verzeichnis der Bilder.